STARTURSACHENMEDIZINHOLISTISCHE KINESIOLOGIEPSYCHOSOMATISCHE ENERGETIKMERIDIANTHERAPIE AUSLEITUNG UND ENTGIFTUNGVITAMIN D TESTKRAMPFADERNURSPRUNG UND GESCHICHTEBEHANDLUNGSABLAUFKRAMPFADERVORSORGEBESENREISERSTUDIENVERGLEICH NEBENWIRKUNGENÜBER MICHPRAXISANFAHRTPARTNERIMPRESSUMDATENSCHUTZPREISEKONTAKTINFO BLOG
Adresse:
Eichenstraße 40
13156 Berlin-Pankow

Telefon:

Mail:
Sprechzeiten:
nach tel. Vereinbarung
Aktuelles
 © 2012 - 2023  Frank Ullrich
LI-Logo
Impressum
viabiona-logo
Datenschutz
Anfahrt
Partner
Heilpraktiker
Naturheilpraxis Frank Ullrich
Kontakt
Ursachensuche in Körper, Geist und Seele

Schon Platon sagte: "Willst Du den Körper heilen, musst Du zuerst die Seele heilen". Die holistische Kinesiologie ist der Überbegriff für ein ganzheitliches Behandlungskonzept, welches zum Ziel hat, die Gesundheit auf allen Ebenen wiederherzustellen oder im Sinne der Prävention zu erhalten. Der Ausdruck setzt sich zusammen aus holistisch = ganzheitlich, Kinesis = Bewegung sowie Logos = Lehre.

Hierbei handelt es sich um ein ganzheitliches Testverfahren für Diagnose und Therapie, welches sich eine körpereigene Feedbackschleife zu Nutze macht. Über dieses Feedbacksystem, den Muskeltest, gelingt es durch das Setzen bestimmter körperlicher oder energetischer Reize, eine Antwort in Form eines Muskelreflexes zu bekommen. Es gibt verschiedene Varianten des Muskeltests. Sehr verbreitet ist der Armdrucktest. In meiner Praxis teste ich ausschließlich mit dem Armlängenreflextest nach Van Assche. Mit diesem Muskeltest können energetische, körperliche und psychische Blockaden aufgespürt werden, mit dem Ziel, gesundheitliche und seelische Probleme jeder Art anzugehen.

Mein Hauptaugenmerk liegt dabei vorwiegend auf der energetischen Ebene, da man davon ausgehen kann, dass jedem körperlichen Symptom und jeder Krankheit meist auch mehrere seelische, emotionale und psychische Ursachen zugrunde liegen können.

Meine Behandlung setzt auf zwei energetischen Ebenen an, dem feinstofflichen Energiefeld und dem Meridiansystem, bei Bedarf unterstützt durch eine zielgerichtete Therapie mit spagyrischen- homöopathischen Komplexmitteln.


Eine kinesiologische Testsitzung kann je nach Anamnese und Beschwerden die Bestimmung folgende Parameter umfassen:

  • Bestimmung der Energieladung des feinstofflichen Feldes in vier Ebenen
  • Bestimmung des aktuell blockierten Chakras
  • Bestimmung des Konfliktes, welcher das Chakra schwächt
  • Bestimmung der Energieladung des Konfliktes
  • Bestimmung der Zellstufe (Stoffwechselwert / Übersäuerung)
  • Bestimmung des Biologischen Index (Maß für die Bindegewebsbelastung)
  • Bestimmung des Photonenindex (Biophotonenkommunikation der Zellen)
  • Bestimmung des DNA-Index (Belastungen im Zellkern)
  • Testung auf toxische Belastungen extra- und intrazellulär, INTOX1,2,3
  • Austestung aller Meridiane auf Über- und Unterfunktion
  • Bestimmung von Organbelastung je nach Anamnese und Beschwerden
  • Energetische Austestung auf Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelementmangel
  • Herdtestung (Zahn- und Kieferherde, Störherde im Körper)
  • Austestung des Darms auf Dysbiose, Leaky Gut, Belastungen des Darmimmunsystems oder durch Candida, Schimmelpilze, Parasiten
  • Testung auf Mangel an Mineralsalzen nach Schüßler
  • Testung auf Mangel an essentiellen Fettsäuren
  • Testung auf übermäßige Belastung durch freie Radikale
  • Testung auf Magensäuremangel oder Magensäureüberschuss
  • Testung auf Belastungen durch Elektrosmog, Geopathie und Radioaktivität

Anhand der Testergebnisse wird eine individuelle Therapie zusammengestellt, welche meist für einen Zeitraum von 6-8 Wochen einzunehmen ist. Danach erfolgt eine weitere Testung und Überprüfung der letzten Testergebnisse. Anhand der neuen Testergebnisse wird die Therapie angepasst, umgestellt oder erweitert, je nach Priorität und individuellem Bedarf.
Zitat

Holistische Kinesiologie

"Mediziner kann nur derjenige genannt werden der als letzten Zweck seines Strebens das Heilen betrachtet."

Rudolf Virchow
Chakras2 kisspng-light-sun-png-5abc8b88522c87.0568925515223059283366